AGB

JobCore.de - Allgemeine Geschäftsbedingungen

Hier finden Sie die Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Nutzung des Portals www.JobCore.de und Tools zur Stellenschaltung und –verteilung www.mein-JobTool.de (auch: JobTool) für juristische Personen bzw. Unternehmen. Diese AGB regeln das Vertragsverhältnis zwischen den im JobTool registrierten Unternehmen (Vertragspartner) und der BLENDA media | Alexander Göllner & Oliver Repp GbR (nachfolgend BLENDA media) im Zusammenhang mit der von der BLENDA media betriebenen Onlinestellenbörse www.JobCore.de und dem JobTool unter www.mein-JobTool.de

Das Angebot der Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf der Seite www.JobCore.de richtet sich ausschließlich an Unternehmen, nicht an Privatpersonen. Stellengesuche werden ausdrücklich nicht veröffentlicht, bzw. die Veröffentlichung rückgängig gemacht. 

 

Präambel

Die BLENDA media, Breitscheidstraße 21, 19306 Neustadt-Glewe, betreibt unter der Domain www.JobCore.de eine Onlinestellenbörse, auf welcher Unternehmen bzw. Arbeitgeber gewerbliche Stellenanzeigen veröffentlichen können, sofern sie sich unter www.mein-JobTool.de erfolgreich registriert haben. Sämtliche Daten der BLENDA media sowie die Namen der vertretungsberechtigten Personen finden Sie im IMPRESSUM.

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen können Sie sich als PDF-Datei downloaden, abspeichern und ausdrucken (s. unten).

§ 1 Vertragsgegenstand / Vertragsschluss / Vertragsdurchführung

(1) Um die Onlinestellenbörse www.JobCore.de und die Leistungen des JobTools voll umfänglich nutzen zu können, ist es erforderlich, dass sich der Vertragspartner unter www.mein-jobtool.de registriert. Die bei der Registrierung angegebenen Daten müssen zwingend wahrheitsgemäß sein, können aber auch jederzeit vom Nutzer geändert werden.

(2) Mit der Registrierung kommt zwischen dem Vertragspartner und der BLENDA media ein Vertrag über die Nutzung der dem Vertragspartner kostenfrei angebotenen Funktionen zustande. Der Vertragspartner hat dann die Möglichkeit, sich mit der ihm per Email zugesandten Zugangskennung einzuloggen und kann dann kostenfrei mit dem JobTool gewerblich Stellenanzeigen zu erstellen, pflegen und mit einem Verteiler an kostenpflichtige und kostenfreie Stellenbörsenpartner zur dortigen Veröffentlichung zu verteilen.

Die Buchung der kostenpflichtigen Veröffentlichung eines Stellenangebotes auf einer kostenpflichtigen Stellenbörse eines Partnerunternehmens wird dem Nutzer explizit im JobTool angezeigt. Er kann sich dafür oder dagegen entscheiden. Für den Vertragspartner ist das abgegebene Angebot zur Buchung einer kostenpflichtigen Veröffentlichung eines Stellenangebotes mit dem Hakensetzen auf der Partnerstellenbörse verbindlich und unwiderruflich, sofern nicht ein Widerruf vorher zugeht. Der Vertragspartner ist an seinen Antrag gebunden.

Der Vertragsschluss erfolgt durch die Auftragsbestätigung der BLENDA media am Ende des Veröffentlichungsprozesses der Stellenanzeige. Der Vertragspartner ist verpflichtet, die Auftragsbestätigung auf ihre sachliche Richtigkeit hin zu überprüfen.

Nach Vertragsschluss über die kostenpflichtige Veröffentlichung eines Stellenangebotes auf einer oder mehreren Partnerstellenbörsen Leistungspaket kann der Vertragspartner die gebuchten Leistungen auf den Partnerstellenbörsen – je nach deren AGB - in Anspruch nehmen. Inhaltliche Änderungen der Stellenanzeigen sind jederzeit kostenfrei möglich.

 

§ 2 Preise / Kosten

(1) Die Registrierung unter www.mein-JobTool.de sowie die Änderung der jeweiligen Daten im JobTool sind grundsätzlich kostenfrei.

(2) Für die Buchung der zusätzlichen, kostenpflichtigen Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf kostenpflichtigen Partnerstellenbörsen gelten die zum Zeitpunkt der Buchung durch den Vertragspartner im JobTool unter www.mein-JobTool.de veröffentlichten Preise der Stellenbörsenpartner. Es handelt sich hierbei generell um Nettopreise zuzüglich der gesetzlichen Umsatzsteuer in der jeweiligen Höhe.

(3) Aufrechnungsrechte stehen dem Vertragspartner nur zu, wenn seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt oder unbestritten sind.

(4) Nach oder mit der Auftragsbestätigung erhält der Vertragspartner eine Rechnung, die ohne Abzug sofort zur Zahlung fällig ist. Schecks und Wechsel werden nur nach vorhergehender Vereinbarung und nur zahlungshalber angenommen.

 

§ 3 Vertragslaufzeit(en)

(1) Das Vertragsverhältnis über die einfache und kostenfreie Nutzung der Website www.JobCore.de bzw. www.mein-JobTool.de läuft auf unbestimmte Zeit und kann von beiden Seiten jederzeit ohne Einhaltung einer Kündigungsfrist durch Mitteilung per Email, Fax oder postalischem Brief gekündigt werden.

(2) Sofern darüber hinaus ein Vertrag über eine kostenpflichtige Veröffentlichung auf kostenpflichtigen Partnerstellenbörsen abgeschlossen wurde, richtet sich die Laufzeit des Vertrages für dieses nach den im JobTool ausgewiesenen Laufzeiten. Der Vertrag endet mit Ablauf des gebuchten Zeitraums, ohne dass es einer Kündigung bedarf.

(3) Sofern ein Vertrag über eine kostenpflichtige Stellenangebots-Veröffentlichung besteht, kann für die Dauer dessen Laufzeit auch das Vertragsverhältnis über die einfache und kostenfreie Nutzung der übrigen Funktionen der Website von beiden Seiten nur aus wichtigem Grund gekündigt werden.

(4) Das Recht zur außerordentlichen Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund bleibt hiervon unberührt.

 

§ 4 Haftung für Sach- und Rechtsmängel und Pflichtverletzungen

(1) BLENDA media haftet nach den gesetzlichen Bestimmungen, sofern der Vertragspartner Schadensersatzansprüche geltend macht, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit einschließlich Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit ihrer Vertreter oder Erfüllungsgehilfen beruhen. Soweit BLENDA keine vorsätzliche Vertragsverletzung angelastet wird, ist die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(2) Für leicht fahrlässig verursachte Schäden haftet die BLENDA media nach den gesetzlichen Bestimmungen nur, sofern sie schuldhaft eine wesentliche Vertragspflicht verletzt hat; in diesem Fall ist aber die Schadensersatzhaftung auf den vorhersehbaren, typischerweise eintretenden Schaden begrenzt.

(3) Die Haftung wegen schuldhafter Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit bleibt unberührt; dies gilt auch für die zwingende Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz.

(4) Soweit nicht vorstehend etwas anderes geregelt ist, ist die Haftung ausgeschlossen.

 

§ 5 Haftung aus anderem Rechtsgrund

(1) Eine über § 4 hinausgehende Haftung von BLENDA media auf Schadensersatz ist – ohne Rücksicht auf die Rechtsnatur des geltend gemachten Anspruchs – ausgeschlossen. Dies gilt insbesondere für Schadensersatzansprüche aus Verschulden bei Vertragsabschluss, wegen sonstiger Pflichtverletzungen oder wegen deliktischer Ansprüche auf Ersatz von Sachschäden gemäß § 823 BGB.

(2) BLENDA media übernimmt insbesondere auch keine Verantwortung für die von dem Vertragspartner bereitgestellten Inhalte oder Daten sowie für Inhalte auf ggfls. verlinkte externe Websites.

 

§ 6 Übertragung von Rechten / Freistellung

(1) Mit der Überlassung von Texten, Logos, Bildern oder anderen Materialien garantiert der Vertragspartner, Inhaber sämtlicher Rechte daran zu sein. Er erlaubt BLENDA media und den angeschlossenen Stellenbörsenpartnern die Verwendung im vorgesehenen Umfang. 

(2) Der Vertragspartner stellt BLENDA media und ihre Stellenbörsenpartner von sämtlichen Ansprüchen Dritter frei, die diese wegen einer Verletzung ihrer Rechte aufgrund der durch den Vertragspartner auf dem Portal www.JobCore.de bzw. auf www.mein-JobTool.de hochgeladenen eingestellten Texte, Logos oder anderer Inhalte gegen BLENDA media und ihre Stellenbörsenpartner geltend machen könnten.

 

§ 7 Änderung der Website

BLENDA media ist berechtigt, die Website jederzeit und ohne Zustimmung des Vertragspartners zu ändern. Sie behält sich vor, Ergänzungen, Änderungen und / oder Löschungen der bereitgestellten Informationen ohne Vorankündigung vorzunehmen.

 

§ 8 Datenschutz

BLENDA media wird alle einschlägigen gesetzlichen Datenschutzvorgaben beachten und insbesondere die personenbezogenen Daten der Nutzer nicht unbefugt an Dritte weitergeben oder Dritten sonst zur Kenntnis bringen. Einzelheiten entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.

 

§ 9 Gerichtsstand

Gerichtsstand für Ansprüche im Zusammenhang mit www.JobCore.de bzw. www.mein-JobTool.de ist Ludwigslust.

 

§ 10 Schlussbestimmungen

(1) Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die gesamten Rechtsbeziehungen der Parteien unterliegen dem Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG).

(2) Änderungen und Ergänzungen dieser Bedingungen sind in Textform zu vereinbaren.

 

Stand 01.02.2013

 

Die Bezeichnungen richten sich an beide Geschlechter und sind nur des besseren Lesens wegen einheitlich gehalten!

  

   

Adobe Reader

Download des Adobe Reader

Sie benötigen den Adobe Reader, um die Datei zu öffnen? Dann folgen Sie dem Link und laden Sie ihn sich kostenlos herunter: